Security Awareness Schulung: Den Ablauf einer Awareness-Schulung erklärt dieser Blogbeitrag.

Security Awareness Schulung

Als Managed Security Service Provider übernehmen wir für unsere Systemhauspartner umfassend den Bereich IT-Sicherheit. So führen wir auch Security Awareness Schulungen als Managed Service bei ihren Endkunden durch.

Planung und Vorbereitung:
Es startet generell mit einem Onboarding-Gespräch mit dem Ansprechpartner im Unternehmen. Unser Systemhauspartner entscheidet dabei, ob wir die Korrespondenz übernehmen sollen. Auf Wunsch übernehmen wir 100% der Security Awareness Schulung, so dass unser Partner keinen Aufwand hat und kein Personal bereitstellen muss. Bei dem Onboarding-Gespräch identifizieren wir die individuellen Sicherheitsrisiken und Herausforderungen des Kunden und entwickelten darauf aufbauend ein maßgeschneidertes Schulungskonzept.

Auswahl der Inhalte:
Basierend auf den identifizierten Risiken und Bedürfnissen des Kunden wählten wir relevante Schulungsinhalte für die Security Awareness Schulung aus, die Themen wie sichere Passwortverwendung, Erkennung von Phishing-Angriffen, sicheres Surfen im Internet und Compliance umfassen. Auch hier entscheidet unser Systemhauspartner inwieweit er oder sie Teil des Prozesses sein möchte.

Methoden und Formate:
Um eine maximale Effektivität zu gewährleisten, setzen wir verschiedene Schulungsmethoden und -formate ein, darunter interaktive Präsentationen, unterhaltsame Videos und Quiz. Durch diese Vielfalt an Methoden und ein ausgeklügeltes Incentive-Programm sorgen wir eine gute Teilnahmequote seitens der Mitarbeitenden bei der Security Awareness Schulung.

Durchführung der Security Awareness Schulung:
Unsere erfahrenen IT-Sicherheitsexperten führen Phishing-Simulationen durch und integrieren auf unserer eigenes entwickelten eLearning-Plattform die Teilnehmenden aktiv in den Lernprozess. Wir ermutigten sie dazu, Fragen zu stellen und sich an Diskussionen zu beteiligen, um ein interaktives Lernumfeld zu schaffen und das Gelernte unmittelbar anzuwenden.

Überprüfung und Bewertung:
Während und nach der Security Awareness Schulung führen wir umfassende Auswertungen zu Klick- und Teilnahmeraten durch, um sicherzustellen, dass die Schulung ihre Ziele erreicht. Hinzu kommen Tests in Form von Multiple-Choice-Fragen, um das Verständnis der Mitarbeitenden vor und nach der Schulung zu vergleichen.

Unsere partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Hunderten von Systemhäusern deutschlandweit, der stetige Austausch zu aktuellen Bedrohungen und unsere damit verbundenen Erfahrungen als Managed Security Service Provider sorgen für effektive Wirkung unserer Security Awareness Schulungen. Dazu gehört, dass wir die Inhalte und Methoden kontinuierlich überprüfen und aktualisieren. So konnten wir bereits vielen Unternehmen dabei helfen, ihre Sicherheitslage erheblich zu verbessern und das Risiko von Sicherheitsvorfällen zu minimieren.

Ihr Partner für ganzheitliche IT-Sicherheit. Wir übernehmen für unsere Systemhauspartner und Unternehmen vollumfänglich den Bereich IT-Sicherheit. Von der UTM-Firewall über Cyber Security Awareness Trainings bis hin zur IT-Sicherheitsberatung.